American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch

News Raiders newsIcon

Nächster Härtetest: Basketballer empfangen Panthers

04 Dezember, 2020


WE ARE RAIDERS – WE ARE BASKETBALL
 
SWARCO RAIDERS Tirol im Sonntagsspiel gegen Fürstenfeld
 
Keine Atempause für die SWARCO RAIDERS Tirol: Nach ihrem erfolgreichen Re-Start in die Basketball Zweite Liga wartet am kommenden Wochenende der nächste dicke Brocken: Am Sonntag, den 6. Dezember empfangen die Tiroler die Lopoca Panthers Fürstenfeld.
 
Spielbeginn im Landessportzentrum Tirol ist um 18:00 Uhr. Die Begegnung wird im kostenlosen Live-Stream übertragen.
 
Amir Medinov, Head Coach der SWARCO RAIDERS Tirol Basketball: „Es ist uns bewusst, welchen Gegner wir am Wochenende begrüßen dürfen. Ein Team mit vielen sehr guten Spielern. Unsere Jungs sind top motiviert und die Trainings erfolgen nach Plan. Wir werden alles dafür tun, um unsere Erfolgsserie fortzusetzen."
 
John Franklyn Gardiner: „Das Spiel gegen die Panthers ist ein guter Gratmesser um zu sehen, wo wir tatsächlich stehen und ob wir auf unsere Siegesserie aufbauen können. Wir müssen hungrig bleiben und disziplinierter spielen. Die letzten beiden Spiele haben gezeigt, was in uns steckt, wenn wir konzentriert spielen und vorn wie hinten umsetzen, was wir uns vorgenommen haben. Unser Ziel muss es sein, weiterhin konstant zu spielen. Wir müssen auf die Höhen aufbauen und die Tiefen minimieren."
 
Die SWARCO RAIDERS Tirol stehen nach nunmehr vier Siegen in Serie bei einer Bilanz von 4:2. Damit rangieren sie derzeit auf Platz 3 der Liga. Vergangene Woche setzten sie sich mit 85:75 bei den Basket Flames durch.
 
Bester Werfer ist Oliver Vujakovic, der vergangenes Wochenende für die Nationalmannschaft Luxemburgs spielte. Er führt die Tiroler mit 24,8 Punkten pro Spiel an und ist mit 8,0 Rebounds auch bester Rebounder des Teams. Während Vujakovic am Sonntag wieder für die Tiroler auflaufen wird, fehlt Elvis Keric weiterhin verletzt.
 
Die Panthers setzten sich letztes Wochenende mit 72:58 gegen KOS Celovec durch. Auswärts sind sie zwar noch ohne Sieg. Doch mit Gastspielen in Mattersburg (61:70) und Güssing/Jennersdorf (64:86) hat es der Spielplan auch nicht leicht mit den Panthers gemeint.
 
David Akibo ist der wichtigste Mann im Kader der Fürstenfelder. Er führt seine Mannschaft nicht nur mit 21,8 Punkten pro Partie an, sondern ist auch der beste Rebounder mit 9,5 Rebounds pro Spiel. Lukas Hahn zeichnet sich derweil mit 5,3 Assists pro Partie aus.
 

#WEARERAIDERS

 
Foto: Daniel Schönherr

Zurück

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 SWARCO RAIDERS Tirol JV 0 0 0.000
1 Dacia Vikings 0 0 0.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Dacia Vikings Vienna 0 0 0.000
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 2 0 0.000
1 Dacia Vikings 0 0 0.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Dacia VIKINGS 0 0 0.000
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Amstetten Thunder 0 0 0.000
2 Seamen Milano 0 1 0.000
1 Danube Dragons 0 0 0.000
3 Black Panthers Thonon 7 41 0.000
1 Prague Black PANTHERS 0 0 0.000
1 Telfs Patriots 0 0 0.000
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
1 SsangYong Dragons 0 0 0.000
1 Danube Dragons 0 0 0.000
3 Elements 1 2 0.333
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
1 Salzburg Bulls 0 0 0.000
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
1 SSangYong DRAGONS 0 0 0.000
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
1 Carinthian Lions 0 0 0.000
1 Salzburg Ducks 0 0 0.000
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
1 Projekt Spielberg Graz GIANTS 0 0 0.000
1 SonicWall RANGERS Mödling 0 0 0.000
1 STEELSHARKS Traun 0 0 0.000
1 Cineplexx Blue Devils 0 0 0.000

Raiders Fan Shop

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen