American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch

News Raiders newsIcon

Harter Kampf wird nicht belohnt

08 März, 2020


WE ARE RAIDERS – WE ARE BASKETBALL

Harter Kampf wird nicht belohnt

 
Am Sonntag, den 08.03.2020 trafen die Basketballer der SWARCO RAIDERS Tirol im dritten Spiel der Play-Downs auf die BBU Salzburg. Vor 320 Zuschauern im Landessportzentrum Tirol schenkten sich die Teams nichts. Am Ende siegten die BBU Salzburg mit 80:87.

Ausgeglichene erste Hälfte

Die SWARCO RAIDERS eroberten den Ball beim Tip Off und brachten die ersten Punkte des Spiels aufs Scoreboard. Die BBU Salzburg zog nach. Beide Teams punkteten ausgeglichen. So stand nach fünf Spielminuten 13:14 am Scoreboard. Nach sieben Spielminuten gab es das Unentschieden. Doch die BBU traf anschließend einige gute Würfe und ging mit 19:24 nach dem ersten Viertel in Führung.

Auch im zweiten Viertel lieferten sich die Teams ein hartes und auch physisches Spiel. Das zeigte sich auch am kurzzeitigen Aufkochen der Emotionen. Beide Seiten bewegten den Ball gut und wechselten sich in der Führung ab. SWARCO RAIDERS #1 Djordje Djordjevic spielte sein erstes Spiel in der Heimhalle und holte auch seine ersten Punkte der Saison. Die Gastgeber hatten einen unglaublichen Lauf in der letzten Spielminute der ersten Hälfte, doch ein unsportliches Foul durch Kapitän Stefan Oberhauser trübte die Freude. Für ihn war das Spiel somit vorbei. Mit 42:42 ging es in die Pause.

Emotionaler Kampf in der zweiten Hälfte

Die Teams kamen hitzig aus der Pause zurück. Nach wenigen Sekunden wurde das zweite technisches Foul gegen den Trainer der BBU gepfiffen, dieser musste somit die Halle verlassen. Spannend ging es weiter, die Führung wechselte immer wieder. Kurz vor Ende dieses Viertels hatten die SWARCO RAIDERS Tirol die Nase etwas vorne. Das dritte Viertel endete mit 71:66.

Kurz nach Beginn des vierten Viertel schaffte die BBU wieder den Ausgleich. Die SWARCO RAIDERS blieben konzentriert und erkämpften sich wiederum die Führung. Nur noch zwei Minuten waren zu spielen, abermals stand das Untenschieden am Scoreboard. Jetzt hieß es die Nerven zu bewahren. Die BBU gingen um drei Punkte in Führung. Die SWARCO RAIDERS nahmen ein Time Out. Nur 24 Sekunden waren noch zu spielen. Zwei Korbversuche misslangen den Tirolern. Die BBU Salzburg punktete und siegte schließlich in einem bis zur letzten Minute denkbar knappen Spiel mit 80:87.

Ausblick

Nächstes Wochenende ist das nächste Heimspiel für die SWARCO RAIDERS Tirol. Tip Off ist am 14.03.2020 um 18:00 Uhr im Landessportzentrum Tirol. Als Gegner erwarten sie die KOS Celovec.
 

#weareraiders #weareone #wearebasketball

 
80:87 (19:24/42:42/71:66)

Punkte SWARCO RAIDERS Tirol:
            

#15

O.Vujakovic

25

#5

N.Markovic

18

#12

R.Skvasik

10

#6

S.Oberhauser

9

#11

J.Gardiner

6

#18

M.Cisse

6

#16

B.Medic

4

#1

D.Djordjevic

2

 
Topscorer:
 

Punkte:

#15

O.Vujakovic

25

Rebounds:

#15

O.Vujakovic

11

Assists:

#15

O.Vujakovic

5

            
 
Punkte BBU Salzburg:
            

#9

D.Mouratoglou

26

#10

G.Sanchez Daza

23

#55

L.Milovac

15

#1

T.Buchegger

14

#16

C.Joch

5

#5

K.Yokoyama

4

 

   

 
Topscorer:
 

Punkte:

#9

D.Mouratoglou

26

Rebounds:

#55

L.Milovac

10

Assists:

#16

C.Joch

4

 

--> Hier gibt es alle Stats
--> Hier gibt es alle Spieltermine
--> Hier geht es zur Basketball Zweite Liga

 




Foto: Florian Mitteregger
Text: Stefanie Rahm
08.03.2020




Zurück

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 SWARCO RAIDERS Tirol JV 0 0 0.000
1 Dacia Vikings Vienna 6 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 2 0 0.000
1 Dacia Vikings Vienna 6 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 6 0 1.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
2 Seamen Milano 0 1 0.000
2 Salzburg Ducks 5 1 0.833
2 Dacia Vikings Vienna 5 1 0.8333
2 Projekt Spielberg Graz Giants 5 1 0.833
1 Dacia VIKINGS 0 0 0.000
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
1 Amstetten Thunder 0 0 0.000
3 Black Panthers Thonon 7 41 0.000
3 SonicWall Rangers Mödling 2 4 0.333
1 Telfs Patriots 0 0 0.000
1 Prague Black PANTHERS 0 0 0.000
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
3 Junior Tigers 4 2 0.667
3 SWARCO RAIDERS Tirol 4 2 0.667
3 Elements 1 2 0.333
1 Salzburg Bulls 0 0 0.000
4 SonicWall Rangers Mödling 2 4 0.333
4 SWARCO RAIDERS Tirol 2 4 0.333
4 Danube Dragons 4 2 0.667
1 SSangYong DRAGONS 0 0 0.000
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
1 Carinthian Lions 0 0 0.000
1 Projekt Spielberg Graz GIANTS 0 0 0.000
5 Danube Dragons 0 6 0.000
5 SonicWall Rangers Mödling 4 2 0.667
5 Projekt Spielberg Graz Giants 1 5 0.167
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
6 Projekt Spielberg Giants Graz 2 4 0.333
1 SonicWall RANGERS Mödling 0 0 0.000
6 Danube Dragons 0 6 0.000
7 Vienna Knights 2 4 0.333
1 STEELSHARKS Traun 0 0 0.000
8 Upper Styrian Rhinos 1 5 0.167
1 Cineplexx Blue Devils 0 0 0.000
9 Steelsharks Traun 1 5 0.167
10 Generali Invaders St.Pölten 1 5 0.167

Raiders Fan Shop

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen