American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch

News Raiders newsIcon

Leidenschaft pur: Dezimierte SWARCO RAIDERS Tirol gewinnen erstes Cup-Duell

12 September, 2020


WE ARE RAIDERS – WE ARE BASKETBALL

SWARCO RAIDERS Tirol Basketballer siegen 105:57 bei Basket Flames 2

Mit einer großen kämpferischen Leistung haben sich die stark dezimierten Basketballer der SWARCO RAIDERS Tirol in der Vorrunde des Cup-Wettbewerbs mit 105:57 (26:8/26:16/25:15/28:18) bei den Basket Flames 2 durchgesetzt und die 1. Runde des Cups erreicht.

Dort treffen die Tiroler nun kommende Woche Samstag, den 19. September auf die COLDAMARIS BBC Nord Dragonz. Spielbeginn im Allsportzentrum Eisenstadt ist um 18:00 Uhr.

SWARCO RAIDERS Tirol Basketball Head Coach Amir Medinov: „Das war ein sehr wichtiger Sieg für uns. Es war der erste Cup-Erfolg in der noch jungen Geschichte der SWARCO RAIDERS Tirol Basketball. Die Wiener konnten vor allem unter dem Korb nicht wirklich dagegenhalten. Zudem waren wir defensiv bis auf einige Ausnahmen hellwach. Leichte Punkte wurden so über fast die gesamte Spielzeit verhindert. Jetzt bereiten wir uns weiter auf den Start der Saison und die 1. Runde des Cups vor. Dort wartet nächsten Samstag mit BBC Nord ein Favorit für den B2L-Titel nach den zahlreichen Verstärkungen im Sommer.“

Beim Triumph über die Flames 2 standen den SWARCO RAIDERS Tirol lediglich acht Akteure zur Verfügung. Drei der acht Spieler agierten zum ersten Mal in ihrer noch jungen Karriere auf diesem Wettbewerbsniveau.

Der Einsatz vieler junger Talente war nötig geworden, da mit Kapitän Stefan Oberhauser, Oliver Vujakovic, Cisse Mansata und Bogdan Rakic gleich vier Leistungsträger nicht im Kader standen.

In Abwesenheit dieses Quartetts konnten neben jungen Spielern vor allem die beiden Neuzugänge
Point Guard Elvis Kerić und Forward Rene Grdadolnik überzeugen. Kerić war mit 30 Punkten bester Scorer der Tiroler, dicht gefolgt von Grdadolnik (28). Außerdem markierte John Franklyn Gardiner 23 Punkte und 16 Rebounds.

In einer Woche können die Tiroler Basketballer in der 1. Runde des Cups im Duell gegen Liga-Konkurrent COLDAMARIS BBC Nord Dragonz dann hoffentlich auf einen breiteren Kader zurückgreifen.

Das erste Spiel – und zugleich das erste Heimspiel – in der B2L nach der Pause findet dann eine Woche später statt. Am Sonntag, den 27.09. geht es los. Dann empfangen die SWARCO RAIDERS Tirol die Güssing/Jennersdorf Blackbirds im Landessportcenter Tirol um 18:00.
 

#greatteamwin



Foto: Mitteregger

Zurück

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 SWARCO RAIDERS Tirol JV 0 0 0.000
1 Dacia Vikings 0 0 0.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Dacia Vikings Vienna 0 0 0.000
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 2 0 0.000
1 Dacia Vikings 0 0 0.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Dacia VIKINGS 0 0 0.000
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Amstetten Thunder 0 0 0.000
2 Seamen Milano 0 1 0.000
1 Danube Dragons 0 0 0.000
3 Black Panthers Thonon 7 41 0.000
1 Prague Black PANTHERS 0 0 0.000
1 Telfs Patriots 0 0 0.000
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
1 SsangYong Dragons 0 0 0.000
1 Danube Dragons 0 0 0.000
3 Elements 1 2 0.333
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
1 Salzburg Bulls 0 0 0.000
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
1 SSangYong DRAGONS 0 0 0.000
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
1 Carinthian Lions 0 0 0.000
1 Salzburg Ducks 0 0 0.000
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
1 Projekt Spielberg Graz GIANTS 0 0 0.000
1 SonicWall RANGERS Mödling 0 0 0.000
1 STEELSHARKS Traun 0 0 0.000
1 Cineplexx Blue Devils 0 0 0.000

Raiders Fan Shop

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen