American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch

News Raiders newsIcon

Zell am See war die Reise wert!

01 Dezember, 2018

holen sich in einem kampfbetonen Spiel in Zell am See schlussendlich einen verdienten und deutlichen 97 zu 73 Sieg.

Das zweite Auswärtsspiel dieser noch jungen Basketball-Saison führte die 12-Mann starke Raiders-Truppe in das 100 Kilometer östlich gelegene Zell am See im wunderschönen Salzburger Land. Um für die jährlich schwere Aufgabe bestens gewappnet zu sein, gab es beim Abschlusstraining am Donnerstag noch ein paar defensive Umstrukturierungen, die von den Spielern im ersten Viertel auch recht gut umgesetzt wurden. So führte man schnell 15 zu 8 und konnte den Vorsprung dank guter Verteidigung und effektiver Offensive bis zum Viertelende auf 29 zu 16 ausbauen.
Im zweiten Viertel verteilten die Raiders durch unnötigen Fouls vorzeitige Nikologeschenke. Die Spieler des TV Zell am See kamen damit immer wieder an die Freiwurflinie und verwerteten alle ihre 8 Versuche von dort. Die SWARCO RAIDERS Tirol zeigten jedoch im Gegenzug Treffsicherheit aus der Distanz und versenkten 5 Dreipunktewürfe in diesem Spielabschnitt. Beim Stand von 52 zu 35 ging es dann in die Halbzeitpause.

Ganz deutlich thematisierte Headcoach Medinov die zahlreichen Freiwürfe der Gegner in der Pausenansprache. Die Spieler gelobten Besserung und hielten Wort: in den restlichen zwanzig Minuten durften sich die Gastgeber nur mehr zwei Mal von der Freiwurflinie versuchen – eine eklatante Verbesserung aus Raiders-Perspektive zu den 18 Versuchen in der ersten Halbzeit.

Am Spielverlauf änderte sich in den letzten zwei Vierteln nicht mehr viel. Die Salzburger konnten zwar ein paar außergewöhnliche Distanzwürfe treffen, und so den Spielstand zwischenzeitlich zu ihren Gunsten beeinflussen, doch gegen die körperliche Übermacht der Tiroler hatten sie nichts entgegen zu setzen und so gab es für die Gäste nach vierzig gespielten Minuten den verdienten und niemals gefährdeten fünften Sieg im fünften Saisonspiel. 


Endstand: 97 zu 73



>>>Auswertung/Statistik

Next up: Auswärtsspiel gegen PIRLO Kufstein Towers 2, 10. Dezember 2018, 20:00 Uhr, Wörgl.

Zurück

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 SWARCO RAIDERS Tirol 5 1 0.833
1 SWARCO RAIDERS Tirol 4 2 0.667
1 Projekt Spielberg Giants Graz 6 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 8 2 0.800
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Knights 7 1 0.875
1 SWARCO RAIDERS Tirol 1 0 1.000
2 Panthers Wroclaw 0 0 0.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
2 Dacia Vienna Vikings 2 6 2 0.750
2 Dacia VIKINGS 8 2 0.800
2 SonicWall Rangers Mödling 5 1 0.833
2 SonicWall Rangers Mödling 4 2 0.667
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
2 Dacia Vikings Vienna 5 1 0.833
3 SWARCO RAIDERS Tirol 3 3 0.500
3 Dacia Vikings Vienna 5 1 0.833
3 Dacia Vikings Vienna 3 3 0.500
3 Elements 1 2 0.333
3 Projekt Spielberg Graz GIANTS 6 4 0.600
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
3 Cineplexx Blue Devils 4 4 0.500
3 Prague Black Panthers 0 1 0.000
4 Salzburg Bulls 2 6 0.250
4 Danube DRAGONS 6 4 0.600
4 Projekt Spielberg Graz Giants 2 4 0.333
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
4 Danube Dragons 2 4 0.333
4 Danube Dragons 2 4 0.333
5 Danube Dragons 1 5 0.167
5 Projekt Spielberg Graz Giants 2 4 0.333
5 SWARCO RAIDERS Tirol JV 1 7 0.125
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
5 SonicWAll RANGERS Mödling 5 5 0.500
5 Vienna Knights 2 4 0.333
6 Ljubljana SILVERHAWKS 5 5 0.500
6 SonicWall Rangers Mödling 0 6 0.000
6 Junior Tigers 0 6 0.000
7 STEELSHARKS Traun 1 9 0.100
8 Bratislava MONARCHS 1 9 0.100

Raiders Fan Shop

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen