American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch

News Raiders newsIcon

Was für ein Fest: SWARCO RAIDERS beschenken sich

19 Dezember, 2020


WE ARE RAIDERS – WE ARE BASKETBALL
 
13. Spieltag: SWARCO RAIDERS Tirol vs. KOS Celovec 90:76
 
Ein besseres vorweihnachtliches Geschenk hätten sich die SWARCO RAIDERS Tirol nicht machen können: Wenige Tage vor den Feiertagen zeigten die Tiroler eine rundum starke Leistung und feierten einen souveränen 90:76 (25:21/13:15/30:19/22:21)-Sieg gegen KOS Celovec.
 
Bei den Tirolern stand Elvis Keric nach längerer Verletzungspause endlich wieder auf dem Parkett. Und er war nicht zu stoppen: Mit 25 Punkten war der Slovene Topscorer der Tiroler. Zudem kam der erst am Samstag nach Innsbruck gewechselte Timur Bas erstmals zum Einsatz (11 Punkte).
 

“Nailbiter” von Beginn an

 
Die Partie war von der ersten Minute an spannend und ausgeglichen. Die ersten Punkte markierte Keric mit einem Dreier. Nach zwei Körben der Gäste traf Stefan Oberhauser mit einem Korbleger. Dann schaltete sich auch John Franklyn Gardiner ins Geschehen ein und traf.
 
Ein Wurf von Oliver Vujakovic brachte das 13:13. Dann legte Keric einen Dreier hinterher. Nachdem KOS ausgeglichen hatte, sorgten Vujakovic und Mansata Cissé für das 21:16. Am Ende des ersten Abschnitts führten die Tiroler immer noch knapp mit 25:21.
 

Kein Team kann wegziehen

 
Stand im 1. Viertel noch die Offensive auf dem Plan, bauten beide Teams im zweiten Abschnitt ihre Abwehrmauern auf. Nur insgesamt 28 Zähler sollten bis zur Halbzeit erzielt werden. Oberhauser startete mit einem Block. Gardiner sicherte sich kurze Zeit später einen Defensiv-Rebound. Dann traf er zum 27:23.
 
Celovec kam schließlich bis auf einen Zähler heran, ehe Vujakovic mit einem Dreipunktewurf das 32:28 erzielte und Gardiner einen Layup hinterherlegte. Nach zwei Freiwürfen durch Bas kamen die Gäste aber in den letzten Minuten vor der Pause noch heran. Die SWARCO RAIDERS Tirol gingen mit einer knappen 38:36-Führung in die Kabine.
 

Hausherren nehmen Heft in die Hand

 
Auch nach der Halbzeitpause ging es spannend weiter. René Grdadolnik begann das Viertel mit einem Dreier. Keric legte zwei Dreipunktewürfe nach. Doch die 47:36-Führung schmolz dank eines 15:4-Runs der Gäste dahin (51:51).
 
Die Tiroler ließen sich vom Ausgleich aber nicht entmutigen. Oberhauser mit einem Korbleger, Bas mit zwei Dreiern und Cissé mit einem weiteren Korb brachten die Gastgeber wieder in Front. Dank eines weiteren Korbs von Oberhauser und fünf Zählern durch Keric führten die Hausherren nach dem 3. Viertel dann plötzlich deutlich mit 68:55.
 

Nichts anbrennen lassen

 
Das Schlussviertel ähnelte zu Beginn dem zweiten Abschnitt. Erneut kam keine Offensive ins Rollen. Vielmehr zeigten beide Teams sich stark unterm eigenen Korb. Bei den Tirolern glänzte zum Beispiel Oberhauser mit einem Steal und Cissé mit mehreren Rebounds.
 
Die Klagenfurter Gäste markierten die ersten Punkte des Viertels. Erst 6:38 Minuten vor dem Ende machte Vujakovic die ersten Zähler für die Hausherren. Doch der Vorsprung wurde kleiner und kleiner und betrug schließlich nur noch sechs Punkte.
 
Doch die SWARCO RAIDERS blieben passend zur Jahreszeit cool: Vor allem Gardiner und Keric trumpften in dieser Phase auf. Dann trafen auch Oberhauser, Vujakovic und Cissé. Den Schlusspunkt – einen Dreier – setzte Neuzugang Bas.
 

Ausblick: Längere Pause

 
Die Basketball Zweite Liga legt nun eine Weihnachtspause ein. Laut Spielplan sind die SWARCO RAIDERS Tirol erst wieder am Samstag, den 16. Jänner 2021 gegen die Raiffeisen Dornbirn Lions im Einsatz.
 
#weareraiders #weareone #wearebasketball
 
 

STATISTIK:

 
SWARCO RAIDERS Tirol – KOS Celovec 90:76 (25:21/13:15/30:19/22:21)
 
Punkte SWARCO RAIDERS Tirol:
 
#1 D. Acheampong 0
#6 S. Oberhauser 13
#7 R. Grdadolnik 3
#8 M. Cisse 6
#9 E. Keric 25
#11 J. Gardiner 12
#13 T. Wörner 0
#14 S. Bijelonjic 0
#15 O. Vujakovic 18
#16 T. Bas 11
#17 N. Sparber 0
#18 B. Rakic 2
Topscorer:
 

Punkte:

#9

E. Keric

25

Rebounds:

#15

O. Vujakovic

9

Assists:

#9

E. Keric

7

 
Punkte KOS Celovec:
 
#4 S. Seher 2
#7 A. Kos 2
#8 J. Heine 15
#9 T. Huber 20
#10 V. Dena 0
#14 L. Fizuleto 8
#17 V. Özdemir 3
#18 B. Blazevic 14
#21 M. Sliskovic 12

Topscorer:
 

Punkte:

#9

T. Huber

20

Rebounds:

#14

L. Fizuleto

8

Assists:

 

2 Spieler

3

            
--> Hier gibt es alle Stats
--> Hier gibt es alle Spieltermine
--> Hier geht es zur Basketball Zweite Liga
 

#WEARERAIDERS

 
Foto: Daniel Schönherr

Zurück

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 SWARCO RAIDERS Tirol JV 0 0 0.000
1 Dacia Vikings 0 0 0.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Dacia Vikings Vienna 0 0 0.000
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 2 0 0.000
1 Dacia Vikings 0 0 0.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Dacia VIKINGS 0 0 0.000
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Amstetten Thunder 0 0 0.000
2 Seamen Milano 0 1 0.000
1 Danube Dragons 0 0 0.000
3 Black Panthers Thonon 7 41 0.000
1 Prague Black PANTHERS 0 0 0.000
1 Telfs Patriots 0 0 0.000
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
1 SsangYong Dragons 0 0 0.000
1 Danube Dragons 0 0 0.000
3 Elements 1 2 0.333
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
1 Salzburg Bulls 0 0 0.000
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
1 SSangYong DRAGONS 0 0 0.000
1 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
1 Carinthian Lions 0 0 0.000
1 Salzburg Ducks 0 0 0.000
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
1 Projekt Spielberg Graz GIANTS 0 0 0.000
1 SonicWall RANGERS Mödling 0 0 0.000
1 STEELSHARKS Traun 0 0 0.000
1 Cineplexx Blue Devils 0 0 0.000

Raiders Fan Shop

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen