American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch

News Raiders newsIcon

Rückspiel gegen die USI

24 Jänner, 2019


Nach dem überzeugenden Sieg der SWARCO RAIDERS Tirol gegen die Feldkirch Baskets wartet am Samstagvormittag (10:00 Uhr) bereits der nächste gefährliche Gegner auf die bis dato ungeschlagenen Basketballer. Beim Lokalderby versuchen diesmal die USI Bulls ihr Glück und werden sicherlich alles versuchen, um den Raiders in eigener Halle die erste Saisonniederlage zuzufügen.
 
DIE GEGNER
Die USI Bulls hatten eine bis jetzt schwierige Saison zu verzeichnen. Während sie in den letzten Jahren zur fixen Playoff-Konstante im Tiroler Basketball gehört haben, sieht es dieses Jahr am Universitären Sportinstitut eher düster aus. In der Westliga steht man bei einem Sieg und sieben Niederlange und rangiert damit auf dem achten und damit letzten Tabellenplatz. Doch wer die USI kennt, der weiß, dass sie im Lokalderby immer besonders motiviert auftreten und die Raiders auch bereits im ersten Saisonspiel vor einige Schwierigkeiten gestellt haben.

DIE SWARCO RAIDERS Tirol
Die Ausgangslage ist klar: Es ist das Spiel des Tabellenführers gegen den Tabellenletzten. Die Raiders werden also mit breiter Brust in das Match-Up am Samstag gehen und alles daran setzen, den Zuschauern wieder kämpferischen und athletischen Ballsport zu präsentieren. Wie ein Blick auf die +- Statistik in der Tabelle verrät, stehen die USI Bulls weitaus schlechter da, als sie eigentlich sollten. Reihenweise knappe Spiele haben die Basketballer des Universitäts-Sportinstituts verloren und mit dem Quäntchen mehr Glück könnte der Halbfinalist der letzten Jahre mehrere Plätze weiter vorne rangieren.

DAS FAZIT
Trotz der klaren Tabellensituation darf man die treffsicheren Spieler der USI nicht unterschätzen. Vor allem ihre defensive Abgebrühtheit und ihre langjährige Erfahrung machen sie zu einem äußerst unangenehmen Gegner für die SWARCO RAIDERS Tirol. Will man schlussendlich auch im zehnten Spiel der Saison als Sieger vom Platz gehen, heißt es vor allem defensiv die Rebounds zu sichern und in der Offensive die Zonenverteidigung der Bulls zu durchbrechen.

SPIELER IM FOKUS
#13 Jakob MÜLLER, SWARCO RAIDERS Tirol
Der Neuling im Team der Raiders wird als großer Mann unter den Brettern kein leichtes Spiel zu erwarten haben, denn die USI Bulls sind bekannt dafür, ihre körperliche Unterlegenheit durch doppelten Einsatz mehr als nur wett zu machen. Wenn die Raiders die Bretter kontrollieren können, dann steht einem Sieg nichts mehr im Weg, und hierfür ist Jakob ein Garant.
 
DER GAMEDAY
Erneut wird auch dieses Mal für die Zuschauer einiges geboten werden: spektakuläre Einlaufshow, Raiderettes Dance Team & Live-Organist. Selbstverständlich wird auch die Kantine wieder für das leibliche Wohl geöffnet haben.


SWARCO RAIDERS Tirol vs. USI Bulls
WANN: Samstag, 26.01.2019 um 10:00 Uhr
WO: Leitgebhalle, Innsbruck
EINTRITT
Erwachsene € 5,-
Schüler bis 18 Jahre, Studenten € 3,-
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre frei

Bericht: Markus Schwab
Foto: Nadja Anzengruber

Zurück

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 SWARCO RAIDERS Tirol 5 1 0.833
1 SWARCO RAIDERS Tirol 4 2 0.667
1 Projekt Spielberg Giants Graz 6 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Knights 7 1 0.875
1 SWARCO RAIDERS Tirol 1 0 1.000
2 Panthers Wroclaw 0 0 0.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
2 Dacia Vienna Vikings 2 6 2 0.750
1 Dacia VIKINGS 0 0 0.000
2 SonicWall Rangers Mödling 5 1 0.833
2 SonicWall Rangers Mödling 4 2 0.667
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
2 Dacia Vikings Vienna 5 1 0.833
3 SWARCO RAIDERS Tirol 3 3 0.500
3 Dacia Vikings Vienna 5 1 0.833
3 Dacia Vikings Vienna 3 3 0.500
3 Elements 1 2 0.333
1 Projekt Spielberg Graz GIANTS 0 0 0.000
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
3 Cineplexx Blue Devils 4 4 0.500
3 Prague Black Panthers 0 1 0.000
4 Salzburg Bulls 2 6 0.250
1 Danube DRAGONS 0 0 0.000
4 Projekt Spielberg Graz Giants 2 4 0.333
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
4 Danube Dragons 2 4 0.333
4 Danube Dragons 2 4 0.333
5 Danube Dragons 1 5 0.167
5 Projekt Spielberg Graz Giants 2 4 0.333
5 SWARCO RAIDERS Tirol JV 1 7 0.125
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
1 SonicWAll RANGERS Mödling 0 0 0.000
5 Vienna Knights 2 4 0.333
1 Wienerwald Amstetten THUNDER 0 0 0.000
6 SonicWall Rangers Mödling 0 6 0.000
6 Junior Tigers 0 6 0.000
1 STEELSHARKS Traun 0 0 0.000
1 Prague Black PANTHERS 0 0 0.000

Raiders Fan Shop

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen