American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch

News Raiders newsIcon

Kopf-an-Kopf Match gegen KOS Celovec

03 November, 2019


WE ARE RAIDERS – WE ARE BASKETBALL

SWARCO RAIDERS Tirol vs. KOS Celovec
 

Am Sonntag, den 03.11.2019 trafen die Basketballer der SWARCO RAIDERS Tirol in ihrem dritten Heimspiel auf die KOS Celovec. Es war das achte Spiel für die Tiroler in der Basketball Zweite Liga. Den ersehnten Sieg mussten sie mit 69:77 Endstand an die Gäste abtreten.

Erstes Viertel verschlafen, Aufholkrimi im Zweiten

Die ersten zwei Punkte des Spiels eroberten KOS Celovec durch Freiwürfe. SWARCO RAIDERS #5 Nemanja Markovic antwortete mit einem Korbleger zum Ausgleich. Die Gastgeber gingen etwas hektisch ans Werk, Celovec hingegen brachte sich rasch in Führung. Nach fünf Spielminuten standen 8:19 am Scoreboard. Sechs Turnover auf Gastgeber Seite, einer auf Seiten der Gäste waren es im ersten Viertel. Es endete mit 17:26.
Das zweite Viertel stand ganz im Zeichen der Aufholjagd durch die SWARCO RAIDERS. Es ging Knall auf Fall. Nach einem Rückstand von 13 Punkten, zündeten sie ein Offense Feuerwerk. Sie holten sich die erste Führung des Tages nach 18 Spielminuten. In den letzten Sekunden punkteten auch die Celovec nochmal, holten sich so kurzzeitig die Führung zurück. Die SWARCO RAIDERS antworteten aber umgehend und gingen mit einem Punkt (38:37) Vorsprung in die Halbzeitpause.

Kopf an Kopf in zweiter Hälfte

Im dritten Viertel lieferten sich beide Teams ein Kopf-an-Kopf Rennen. Die Führung wechselte hin und her. Beides Teams ließen nicht locker. Nach drei Vierteln standen 51:55 am Scoreboard.
Das vierte Viertel begann wieder hektisch. Die Celovec behielten über weite Teile ihre Führung. Vier Minuten waren noch zu spielen, die SWARCO RAIDERS tasteten sich stetig an die Punkte der Gegner heran. Doch wieder kamen ihnen Turnover dazwischen. Vier Punkte Rückstand aber nur mehr 40 Sekunden waren auf der Spieluhr. Diese reichten am Ende nicht aus und die KOS Celovec siegten mit 69:77.
 

KOS Celovec Headcoach Igor Pučko: „Wir haben das Spiel so schwer erwartet wie es war. Wir sind froh, dass wir es gewonnen haben. Wir hatten Probleme bei der Anreise. Dieser Sieg bedeutet uns sehr viel.“


KOS Celovec #5 Andreas Smrtnik: „Man hat gesehen, dass wir auch noch einige Probleme haben, ein gutes Spiel über 40 Minuten zu bringen. Heute hat es sich Gott sei Dank ausgezahlt. Damit, dass wir gewonnen haben, haben wir uns belohnt. Aber gratuliere euch allen! Es ist selten, dass man so eine Athmosphäre sieht. Es war wirklich schön hier zu spielen.“

#6 Stefan Oberhauser: „Es ist natürlich sehr schade, dass wir das verloren haben. Wir waren alle echt heiß darauf, dass wir euch einen Sieg zeigen können zu Hause. Es hat nicht funktioniert. Ich glaube, dass wir einiges besser machen können im Team. Wir kommen stärker zurück nächste Woche.“

Assistant Coach Amir Medinov: „Es tut weh zu Hause so zu verlieren. Aber mit 25 Turnovern kann man leider nicht gewinnnen. Kopf hoch und weitertrainieren!“
 

Ausblick
 

Bereits kommendes Wochenende wartet das nächste Heimpiel auf die Tiroler Kämpferherzen. Am Sonntag, den 10.11.2019 spielen die SWARCO RAIDERS Tirol um 18:00 Uhr gegen die Wörthersee Piraten. Einlass ist ab 17:00 Uhr im Landessportzentrum Tirol.
 

#weareraiders #weareone #wearebasketball

 

--------------------------------------------------------------------

69:77 (17:26/38:37/51:55)

Punkte SWARCO RAIDERS:

#6 S.Oberhauser           27
#11 J.Gardiner               15
#15 O.Vujakovic            12
#5 N.Markovic                 9
#3 M.Benefelds               4
#32 A.Scheicher              2
 
 
Leader SWARCO RAIDERS Tirol

Punkte:               #6 Stefan Oberhauser   27        
Rebounds:         #11 John Gardiner         10        
Assists:               #15 Oliver Vujakovic      7          
 
Punkte KOS Celovec:

#5 A.Smrtnik                   17
#21 M.Sliskovic               15
#18 A.Primc                    15
#14 L.Fizuleto                 10
#9 T.Huber                      9
#12 T.Cvetkovic              7
#11 T.Feinig                    4
 
Leader KOS Celovec

Punkte:               #5 A.Smrtnik     17        
Rebounds:         #5 A.Smrtnik       8          
Assists:               #9 T.Huber         5          

---------------------------------------------------

--> Hier geht es Basketball Zweite Liga
--> Hier geht es zu den STATS
--> Hier geht es zu allen Spielterminen




Foto: Florian Mitteregger
Text: Stefanie Rahm

Zurück

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 Cineplexx Blue Devils 6 2 0.750
1 Dacia Vikings Vienna 6 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 10 0 1.000
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 2 0 0.000
1 Dacia Vikings Vienna 6 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 6 0 1.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
2 Seamen Milano 0 1 0.000
2 Salzburg Ducks 5 1 0.833
2 Dacia Vikings Vienna 5 1 0.8333
2 Telfs Patriots 5 3 0.625
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
2 Projekt Spielberg Graz Giants 5 1 0.833
2 Dacia VIKINGS 7 3 0.700
3 SonicWall Rangers Mödling 2 4 0.333
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
3 Black Panthers Thonon 7 41 0.000
3 Prague Black PANTHERS 6 4 0.600
3 Junior Tigers 4 2 0.667
3 SWARCO RAIDERS Tirol 4 2 0.667
3 Salzburg Bulls 4 4 0.500
3 Elements 1 2 0.333
4 SonicWall Rangers Mödling 2 4 0.333
4 SWARCO RAIDERS Tirol 2 4 0.333
4 Danube DRAGONS 6 4 0.600
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
4 SWARCO RAIDERS Tirol JV 3 5 0.375
4 Danube Dragons 4 2 0.667
5 Carinthian Lions 2 6 0.250
5 Projekt Spielberg Graz GIANTS 5 5 0.500
5 Danube Dragons 0 6 0.000
5 Projekt Spielberg Graz Giants 1 5 0.167
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
5 SonicWall Rangers Mödling 4 2 0.667
6 Projekt Spielberg Giants Graz 2 4 0.333
6 SonicWall RANGERS Mödling 4 6 0.400
6 Danube Dragons 0 6 0.000
7 Vienna Knights 2 4 0.333
7 STEELSHARKS Traun 2 8 0.200
8 Upper Styrian Rhinos 1 5 0.167
8 Wienerwald Amstetten THUNDER 0 10 0.000
9 Steelsharks Traun 1 5 0.167
10 Generali Invaders St.Pölten 1 5 0.167

Raiders Fan Shop

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen