American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch

coaching

Coaching

Head Coach: Wade Smith Arrow

 


Defensive Coordinator: Kevin Herron Arrow

-

Offensive Coordinator: Lee  Rowland Arrow

Lee Rowland ist seit der Saison 2011 bei den SWARCO Raiders als Offensive Coordinator tätig. Der Brite kam gemeinsam mit Shuan Fatah nach Innsbruck. Bereits in den drei Jahren vor dem Wechsel nach Österreich arbeitete er an der Seite von Fatah.

2011 gewann Rowland mit den SWARCO Raiders den Austrian Bowl und den Eurobowl. Zudem wurde der von ihm trainierte SWARCO Raiders Running Back Florian Grein zum wertvollsten Offensivspieler der Austrian Football League und zum MVP des Eurobowl gewählt. 2015 feierten die Tiroler den nächsten Staatsmeistertitel.

Weiterhin war Running Back/Wide Receiver Talib Wise der MVP des Austrian Bowl. Vor seiner Zeit in Innsbruck arbeitete Rowland zwei Jahre als Offensive Coordinator der Berlin Adler. Mit dem deutschen Hauptstadtclub gewann er den Eurobowl 2010 und die Deutsche Meisterschaft 2009. 2008 war er gemeinsam mit Fatah bei den Dresden Monarchs.

Rowland gewann in seiner Laufbahn noch zwei weitere Eurobowl-Triumphe, einen EFAF-Cup-Titel und drei britische Meisterschaften. Darüber hinaus coachte auch er in der NFL Europe (2007 Cologne).


Runningbacks : David Oku Arrow

..

Wide Receivers : Kyle Callahan Arrow

Kyle Callahan ist seit 2014 für die Wide Receiver der SWARCO RAIDERS Tirol verantwortlich. Von 2011 bis 2013 war er der Quarterback der Tiroler. Daher ist er Spielertrainer - also weiterhin auch berechtigt, in der AFL und BIG6 anzutreten.

2010 spielte er bei Berlin Adler und gewann mit den Deutschen den Eurobowl. 2009 stand er bei den Kiel Baltic Huuricanes unter Vertrag. Bevor Callahan nach Europa kam, spielte Callahan am Union College in Kentucky als Wide Receiver und Quarterback.

Defensive Line : Dennis Danielson Arrow

..

Defensive Backs: Shuan Fatah Arrow

Shuan Fatah ist seit der Saison 2011 Head Coach der SWARCO Raiders.

Fatah gewann in seiner Laufbahn als Spieler und Coach 13 Titel und gehört somit zu den erfolgreichsten Repräsentanten des Footballsports in Europa.

Er gewann in seiner Laufbahn vier Mal den World Bowl in der NFL Europa (ein Mal mit den Hamburg Sea Devils, drei Mal mit Berlin Thunder) und konnte sich sechs German-Bowl-Ringe überstreifen (drei Mal als Coach, drei Mal als Spieler) - allesamt mit den Berlin Adlern. Weiterhin gewann er 2010 den Eurobowl mit Berlin. In seiner ersten Saison bei den SWARCO Raiders holte er 2011 das „Double“ – die Tiroler gewannen den Austrian Bowl und den Eurobowl. 2015 folgte ein weiterer Austrian-Bowl-Titel.

Vor seinem Engagement in Innsbruck arbeitete Fatah zwei Spielzeiten als Head Coach der Adler und führte die Berliner zum Eurobowl-Titel 2010 und zu einer Deutschen Meisterschaft.

Davor fungierte er eine Saison als Cheftrainer der Dresden Monarchs in der GFL. Zwischen 1998 und 2007 war Fatah in verschiedenen Positionen in der NFL Europa für die Hamburg Sea Devils, Berlin Thunder und die NFL Europa tätig. Vor seiner Zeit in der ehemaligen Tochterliga der National Football League coachte er drei Spielzeiten am Nichols College in den USA. Fatah begann seine Trainerlaufbahn nach vielen erfolgreichen Jahren als Spieler 1991 bei den Adlern.


Special Teams Coordinator: Rush Bowers Arrow

..

Defense Line Assistant: Thomas Plattner Arrow

-

Strength & Conditioning : Andreas Pröller Arrow

In seiner letzten Saison als Aktiver durfte Pröller über den Gewinn des Eurobowl und des Austrian Bowl jubeln. Ab sofort ist er ausschließlich als Strength & Conditioning Coach der SWARCO Raiders tätig.

Diese Position hatte er schon in der abgelaufenen Saison neben seiner Spielpraxis als Wide Receiver inne.
Als Spieler war Andreas Pröller von 1994 bis 2011 für die SWARCO Raiders aktiv. Er gewann zwei Austrian Bowls und drei Eurobowls mit den Tirolern. Acht Jahre war er zudem im Bobsport aktiv.

Zu den größten Erfolgen als Wintersportler zählen ein Podiumsplatz beim Weltcup-Rennen in Altenberg und die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2006 in Turin. Der studierte Sportwissenschaftler ist seit 2005 Teil des Trainerstabs der Innsbrucker.

Seit 2010 ist Pröller nicht nur Strength and Conditioning Coach der SWARCO Raiders, sondern fungiert auch als AFBÖ Instructor.

Staff

Team Manager Raiders: Paul-Philipp Lasch Arrow

.

Physiotherapeutin: Verena Schleicher Arrow

-

Equipment Manager: Guy Pacey Arrow

..

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 SWARCO RAIDERS Tirol 8 2 0.800
1 SWARCO RAIDERS Tirol 4 2 0.667
1 Vienna Knights 7 1 0.875
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 1 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 5 1 0.833
1 Projekt Spielberg Giants Graz 6 0 1.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
2 SonicWall Rangers Mödling 5 1 0.833
2 Dacia VIKINGS 8 2 0.800
2 SonicWall Rangers Mödling 4 2 0.667
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
2 Dacia Vienna Vikings 2 6 2 0.750
2 Dacia Vikings Vienna 5 1 0.833
2 Panthers Wroclaw 0 0 0.000
3 Cineplexx Blue Devils 4 4 0.500
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
3 Projekt Spielberg Graz GIANTS 6 4 0.600
3 Dacia Vikings Vienna 5 1 0.833
3 Elements 1 2 0.333
3 Prague Black Panthers 0 1 0.000
3 SWARCO RAIDERS Tirol 3 3 0.500
3 Dacia Vikings Vienna 3 3 0.500
4 Projekt Spielberg Graz Giants 2 4 0.333
4 Salzburg Bulls 2 6 0.250
4 Danube Dragons 2 4 0.333
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
4 Danube Dragons 2 4 0.333
4 Danube DRAGONS 6 4 0.600
5 Projekt Spielberg Graz Giants 2 4 0.333
5 Danube Dragons 1 5 0.167
5 SWARCO RAIDERS Tirol JV 1 7 0.125
5 SonicWAll RANGERS Mödling 5 5 0.500
5 Vienna Knights 2 4 0.333
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
6 Ljubljana SILVERHAWKS 5 5 0.500
6 Junior Tigers 0 6 0.000
6 SonicWall Rangers Mödling 0 6 0.000
7 STEELSHARKS Traun 1 9 0.100
8 Bratislava MONARCHS 1 9 0.100

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen