American Football, Cheerleading, Basketball

  • deutsch
  • englisch
Mo 22.04.2019 15:00 sprites RAIDERS vs. DRAGONS
zum Spielplan
Berichte
Videos
Derzeit noch keine Berichte vorhanden.

Nachbericht:

Vierter Sieg und Tabellenführung

Auch im vierten Spiel dieser Saison konnte der Sieg den SWARCO RAIDERS Tirol nicht streitig gemacht werden. Mit 34:14 siegten sie am Ostermontag, den 22.04.2019 im Gernot-Langes-Stadion in Wattens gegen die Danube Dragons. Damit übernehmen sie vorläufig die Tabellenführung in der Austrian Football League (AFL).

Klare Tendenz in erster Halbzeit

Nach dem Ehren Kick Off durch Wattens Bürgermeister Thomas Oberbeirsteiner starteten die SWARCO RAIDERS mit der Offense ins Spiel. Im ersten Drive folgte auch gleich der erste Touchdown durch #25 Tobias Bonatti. Dies sollten auch die einzigen Punkte im ersten Viertel bleiben. Zu Beginn des zweiten Viertels folgte der zweite und dritte Touchdown durch SWARCO RAIDERS #7 Sandro Platzgummer und #4 Marco Schneider. Auch beide PATs wurden verwertet durch #16 Arno Schwarz. Es folgte die gegnerische Antwort zum 20:07 durch Dragons Wide Receiver #80 Philipp Haun. Die nächsten Punkte holte SWARCO RAIDERS Quarterback #12 Sean Shelton. Nach verwertetem PAT wiederum durch #16 Arno Schwarz stand es eineinhalb Minuten vor der Halbzeit 27:07. Mit diesem soliden Polster ging es für beide Teams in die Halbzeitpause.

Zweite Halbzeit besiegelt SWARCO RAIDERS Sieg

Das dritte Viertel verlief punktelos. Im vierten Viertel folgten die nächsten Punkte für die Tiroler Kämpferherzen durch #10 Pat Donahue und PAT durch #16 Arno Schwarz. Wenige Sekunden vor Schluss punktete Dragons #82 Felix Reisacher mit einem Touchdown und #89 Reinhard Knaus mit dem PAT. Somit ergab sich der Endstand von 34:14 für die SWARCO RAIDERS Tirol.
SWARCO RAIDERS Tirol Head Coach Shuan Fatah: „Wir sind glücklich, dass wir das Spiel gewinnen konnten, denn wir haben mit den Dragons gegen eine gute Mannschaft gespielt. Ziel war es gleich klarzumachen, wer hier Herr im Haus ist. Das hat funktioniert, Wattens ist unsere Festung geblieben.“
Danube Dragons Head Coach Stefan Pokorny: „Es war ein sehr hartes Spiel für uns. Die Raiders spielen auf sehr hohem Niveau und haben auch ein sehr gutes Coaching Team. Darauf mussten wir uns erst einstellen. Wir waren einfach nicht bereit für dieses Spiel, die Routine fehlt noch.“
 
Football Fest für die ganze Familie

Der Gameday fand im Gernot-Langes-Stadion in Wattens statt und war wieder ein Sportevent für Groß und Klein. Die spektakuläre Einlaufshow, musikalische Unterhaltung von DJ Fu, tänzerische Einlagen und Selfie Time mit Maskottchen Birdie und natürlich die Raiderettes Cheerleader mit ihren mitreißenden Choreographien und atemberaubenden Stunts sorgten für das Rahmenprogramm an diesem Spieltag.

Ausblick
 
Das nächste Spiel für die SWARCO RAIDERS Tirol ist am 04.05.2019, um 16 Uhr auswärts bei den Projekt Spielberg Graz Giants. In der Woche darauf sind sie im zweiten Spiel der CEFL zu Gast bei den Cisalfa Seamen Milano.
Somit ist das nächste Heimspiel erst am 18.05.2019, dieses Mal wieder im Tivoli Stadion Tirol. Kick Off gegen die Sonicwall Rangers Mödling ist um 18:00 Uhr. Das Spiel, präsentiert von SWARCO, wird als traditioneller Tiroler Tag begangen. Das heißt freier Eintritt für alle in Dirndl oder Lederhose. Ebenso lädt die Tiroler Wirtschaftskammer am WKO Lehrlingstag alle Lehrlinge zum Spiel ein. Weitere Informationen gibt es davor auf unserer Homepage.

Punkte SWARCO RAIDERS Tirol
 
1.Viertel
06:00 #25 Tobias Bonatti
2.Viertel
13:00 #7 Sandro Platzgummer, PAT #16 Arno Schwarz
20:00 #4 Marco Schneider, PAT #16 Arno Schwarz
27:07 #12 Sean Shelton, PAT #16 Arno Schwarz
4.Viertel
34:07 #10 Patrick Donahue, PAT #16 Arno Schwarz
 
Punkte Danube Dragons
 
2.Viertel
20:07 #80 Philipp Haun, PAT #89 Reinhard Knaus
4.Viertel
34:14 #82 Felix Reisacher, PAT #89 Reinhard Knaus

Alle Stats vom Spiel gibt es  HIER



Foto: Bernhard Hörtnagl

Vorbericht:

Duell um AFL Tabellenführung

Im nächsten Heimspiel in der Austrian Football League treffen die SWARCO RAIDERS Tirol auf die noch ungeschlagenen Danube Dragons. Das Spiel am 22.04.2019 wird entscheiden, wer vorerst auf Platz eins der Tabelle steht.

Drei gewonnene Spiele auf beiden Seiten

„Die Dragons sind bis jetzt auch noch ungeschlagen. Sie haben ein gutes Team mit einer Menge Nationalteamspielern drin. Sie können mit diesen Waffen effektiv arbeiten und waren bisher auch sehr erfolgreich damit“, so SWARCO RAIDERS Tirol Head Coach Shuan Fatah.

Die Danube Dragons konnten bisher Siege gegen die Projekt Spielberg Graz Giants, die ASKÖ SteelSharks Traun und die SonicWall Rangers Mödling verbuchen. Dem gegenüber stehen die SWARCO RAIDERS Tirol mit Siegen gegen die Amstetten Thunder, SteelSharks Traun und Dacia Vikings. Sieht man sich die Ergebnisse des letzten Jahres an, steht es bei drei gegeneinander gespielten Spielen 2:1 für die SWARCO RAIDERS Tirol.

Fatah ist zuversichtlich: „Bei uns ist alles perfekt im Moment. Da wir erst am Ostermontag spielen, können sich die Jungs am Wochenende noch erholen.“

Football Fest für die ganze Familie

Der Gameday findet wieder im Gernot-Langes-Stadion Wattens statt und ist traditionell ein Sportevent für Groß und Klein. Die Einlaufshow, musikalische Unterhaltung von DJ Fu, Maskottchen Birdie und die Raiderettes Cheerleader sorgen für das Rahmenprogramm an diesem Spieltag.

Einlass: 13:30 Uhr
Beginn: 14:30 Uhr
Kick Off: 15:00 Uhr.

Live Übertragungen und Tickets

Das Spiel wird übertragen auf raidersTV
Über gameday.raiders.at gibt es Infos zum Spieltag, Live-Ticker und Statistiken.
Hier geht es zu den Tickets

RAIDERS FANS BE THERE!

Foto: Bernhard Hörtnagl

Sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 Cineplexx Blue Devils 6 2 0.750
1 SWARCO RAIDERS Tirol 10 0 1.000
0 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Test1 11 1 21
0 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 2 0 0.000
0 SWARCO RAIDERS Tirol 0 0 0.000
0 Projekt Spielberg Giants Graz 0 0 0.000
2 Seamen Milano 0 1 0.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
0 SonicWall Rangers Mödling 0 0 0.000
2 Telfs Patriots 5 3 0.625
2 Dacia VIKINGS 7 3 0.700
0 SonicWall Rangers Mödling 0 0 0.000
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
3 Prague Black PANTHERS 6 4 0.600
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
0 Dacia Vikings Vienna 0 0 0.000
3 Black Panthers Thonon 7 41 0.000
0 Dacia Vikings Vienna 0 0 0.000
3 Salzburg Bulls 4 4 0.500
3 Elements 1 2 0.333
0 Dacia Vikings Vienna 0 0 0.000
0 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
0 Danube Dragons 0 0 0.000
4 Danube DRAGONS 6 4 0.600
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
4 SWARCO RAIDERS Tirol JV 3 5 0.375
0 Danube Dragons 0 0 0.000
5 Carinthian Lions 2 6 0.250
0 Danube Dragons 0 0 0.000
0 Projekt Spielberg Graz Giants 0 0 0.000
5 Projekt Spielberg Graz GIANTS 5 5 0.500
0 Vienna Knights 0 0 0.000
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
0 Junior Tigers 0 0 0.000
6 SonicWall RANGERS Mödling 4 6 0.400
0 SonicWall Rangers Mödling 0 0 0.000
7 STEELSHARKS Traun 2 8 0.200
8 Wienerwald Amstetten THUNDER 0 10 0.000

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen