Hier erhältst du Antworten zu den Frequently Asked Questions rund um die SWARCO RAIDERS, Football, Basketball, Cheerleading und Flag-Football.

Allgemeine Fragen

Sämtliche Informationen rund ums Thema Datenschutz, die DSGVO und den Datenschutzbeauftragten der SWARCO RAIDERS Tirol finden Sie unter https://www.raiders.at/Datenschutzerklaerung.aspx

Tickets können im Online-Shop der SWARCO RAIDERS Tirol zu jederzeit gekauft werden. Dank der Print@Home-Option können Sie die Karten auch bequem zuhause ausdrucken. Weiterhin können Sie Tickets im Büro der SWARCO RAIDERS Tirol (Mo-Fr 08:00-12:00 Uhr) kaufen.

Das Büro der SWARCO RAIDERS Tirol befindet sich im Tivoli Stadion Eingang West, 2. Stock. Es hat von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöfnet.

Die SWARCO RAIDERS Tirol sind sehr aktiv auf Social Media. Wir sind zu finden auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube

Bitte erkundigen Sie sich vorab im Büro der SWARCO RAIDERS Tirol, ob sich der verlorene Gegenstand angefunden hat (Tel.: +43 (0)512 / 39 666 00).

Bei den Heimspielen der SWARCO RAIDERS Tirol gibt es einen Merchandise-Stand mit einer großen Auswahl an Fanartikeln. Zudem ist der Online-Shop rund um die Uhr geöffnet

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied. Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Mitgliedschaft für unseren Verein. Mitgliedschaft

Sie sind interessiert daran, Ihre Marke einem neuen und breiten Publikum zugänglich zu machen. Dann sprechen Sie uns gern an. Sponsor-Werden

Fragen zum Football

Tickets können im Online-Shop der SWARCO RAIDERS Tirol zu jederzeit gekauft werden. Dank der Print@Home-Option können Sie die Karten auch bequem zuhause ausdrucken. Weiterhin können Sie Tickets im Büro der SWARCO RAIDERS Tirol (Mo-Fr 08:00-12:00 Uhr) kaufen.

Die Einzeltickets für die Heimspiele der SWARCO RAIDERS Tirol kosten wie folgt:

Vorverkauf: EUR 14.-
Tageskassa: EUR 16.-
Ermäßigt Vorverkauf: EUR 10.- (Kinder und Jugendliche zw. 14 und 18 Jahre, Studenten, …)
Ermäßigt Tageskassa: EUR 12.-
Kinder bis einschließlich 13 Jahre erhalten freien Eintritt
Finalspiele kosten in allen Einzelticket-Kategorien um jeweils EUR 4.- mehr.

Die Preise gelten für alle Wettbewerbe (AFL, CEFL, BATTLE4TIROL) sowie auch für alle Heimspielstätten (Tivoli Stadion Innsbruck, Gernot Langes Stadion Wattens).
Preise verstehen sich inkl. aller Gebühren!

Die SWARCO RAIDERS Tirol bieten weiterhin Family Tickets für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kindern ab 38 Euro (https://www.raiders.at/Tickets/Family-Ticket.aspx) und VIP-Tickets ab 80 Euro (https://www.raiders.at/Tickets/VIP-ticket.aspx) an.

Alle Tickets sind auch im Abo für die gesamte Saison erhältlich. Mehr Informationen finden Sie online unter https://www.raiders.at/Tickets.aspx.

Mit einem Saison-Abo sparen Sie bares Geld. Das normale Abo kostet 90 Euro und beinhaltet neben dem Ticket für alle Heimspiele der SWARCO RAIDERS Tirol in der Austrian Football League, der BATTLE4TIROL und der CEFL (nicht mit inbegriffen sind eventuelle Finalspiele) auch einen 30 Euro Gutschein für den Raiders Online-Shop oder ein Saison-Parkticket.

Das Saison-Abo gibt es auch im VIP-Format oder für die Family Tickets. Alle Infos zu den Saison-Abos finden Sie unter https://www.raiders.at/Tickets/Saison-Abo.aspx.

Die SWARCO RAIDERS Tirol tragen ihre Heimspiele im Tivoli Stadion aus.

Das Tivoli Stadion bietet bis zu 15.000 Zuschauern Platz.

Zuschauer, die einen barrierefreien Zugang zum Stadion benötigen, können über den VIP-Eingang mit dem Fahrstuhl die einzelnen Ebenen des Stadions erreichen. Im Stadion gibt es 44 Rollstuhlplätze.

Das Tivoli Stadion beheimatet eine Tiefgarage mit 550 Parkplätzen.

Das Parken in der Tiefgarage des Tivoli Stadions kostet 1,00 Euro/Stunde. Der Parkplatz Olympiahalle West und Parkplatz Landessportcenter kosten 0,80 Euro/Stunde).

Anreise PKW
Fahren Sie aus Westen oder Osten kommend die A12 bis zur Abfahrt Innsbruck Mitte. Schon von der Autobahn sehen Sie das Tivoli Stadion.

Aus Süden vom Brenner kommend fahren Sie die A13 bis zum Autobahnkreuz Innsbruck, dann die A12 Richtung München bis zur Abfahrt Innsbruck Mitte.

Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Ab Innsbruck Hbf. mit der Linie S Richtung Hall in Tirol, Haltestelle „Eisstadion“.
Ab Innsbruck Hbf. mit der Linie A Richtung Stadion, Haltestelle „Stadion“.
Ab Landesmuseum mit der Linie J Richtung Igls, Haltestelle „Landessport-center“.

Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ins Stadion ist nicht gestattet. Wir bieten Ihnen im Stadion eine Auswahl an Getränken und kalten/warmen Speisen.

Im Stadion werden kalte und warme Getränke und Speisen verkauft.

Einlassbeginn an Spieltagen ist eine Stunde vor Showbeginn (anderthalb Stunden vor Spielbeginn).

TEXT FEHTLT!!!
Aktuell finden sich keine AGB auf der Homepage. Hier muss eine ausführliche Beschreibung her.

Ehrlich gesagt sind keine sonderlichen Voraussetzungen nötig, um mit Football anzufangen. Unser Sport bietet Möglichkeiten für jedermann: egal ob klein oder groß, leicht oder schwer. Am besten kommen Sie (oder Ihr Kind) einfach zu einem Schnuppertraining vorbei. Sprechen Sie uns gern an: https://www.raiders.at/Kontakt.aspx.

Der Nachwuchs ist der ganze Stolz der SWARCO RAIDERS Tirol. In verschiedenen Altersklassen spielen die Tiroler in ganz Österreich um die Meisterschaft. Mehr Informationen zu den einzelnen Nachwuchsteams finden Sie hier: https://www.raiders.at/Team/Nachwuchsmannschaften.aspx.

CHECKEN evtl. passen die LINKS NICHT!!!

Die Trainingszeiten der Kampfmannschaft, des JV Teams und des Nachwuchses finden Sie hier:

Kampfmannschaft: https://www.raiders.at/Team/Kampfmannschaft/Trainingzeiten.aspx

Junior Varsity Team: https://www.raiders.at/Team/Junior-Varsity-Team/Trainingzeiten.aspx

Nachwuchs: https://www.raiders.at/Team/Nachwuchsmannschaften/Trainingszeiten.aspx

Das Training findet auf dem Sieglanger-Gelände (Josef-Franz-Huter-Strasse 72) statt.

Fragen zum Basketball

Seit Herbst 2018 ist auch Basketball im Verein der SWARCO RAIDERS Tirol zuhause. Die Basketballer spielen in der Westliga. Alle Informationen finden Sie hier: https://www.raiders.at/Basketball.aspx.

Tickets können im Online-Shop [LINK] der SWARCO RAIDERS Tirol zu jederzeit gekauft werden. Dank der Print@Home-Option können Sie die Karten auch bequem zuhause ausdrucken. Weiterhin können Sie Tickets im Büro der SWARCO RAIDERS Tirol (Mo-Fr 08:00-12:00 Uhr) kaufen.

Tagestickets sind bereits ab xx Euro erhältlich. Ermäßigte Tickets kosten xx Euro. Kinder bis einschließlich xx Jahren haben freien Eintritt.

Hier sind bislang keine Informationen verfügbar.

Hier sind bislang keine Informationen verfügbar.

Die SWARCO RAIDERS Tirol tragen ihre Heimspiele in der Innsbrucker Leitgebhalle (Pradler Str. 21) aus.

Die knapp 600 m2 große Halle bietet Platz für ca. 500 Zuschauer und ist die Heimstätte der SWARCO Raiders Tirol Basketballer.

Hier sind bislang keine Informationen verfügbar.

Rund um die Leitgebhalle befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich bei der Olympiaworld Innsbruck welche sich fußläufig (ca. 15 Minuten) zur Halle befindet.

Anreise PKW

Autobahnabfahrt Innsbruck-Ost (73) halb rechts abfahren von A12 / E45 / E60 / Inntal Autobahn, weiter auf B174 / Amraser-See-Straße in Richtung Innsbruck Ost / Zentrum

Nach 1,85 km (in ca. 2 min) in Innsbruck rechts abbiegen auf Amraser Straße

Nach 10 m halb links halten auf Amraser Straße

Nach 700 m (in ca. 2 min) rechts abbiegen auf Pradler Straße

Sie sind nach 570 m (in ca. 2 min) an Ihrem Fahrziel 6020 Innsbruck angekommen.


Anreise öffentliche Verkehrsmittel

Defreggerstraße – Linie TS & Linie 3

Amraserstraße – Linie 3 & Linie C

Leipziger Platz – Linie 3 & Linie C & Linie F

Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke in die Halle ist nicht gestattet. Wir bieten Ihnen vor Ort eine Auswahl an Getränken und kalten/warmen Speisen.

In der Halle werden kalte und warme Getränke und Speisen verkauft.

Hier sind bislang keine Informationen verfügbar.

Sie oder ihr Kind haben Lust, einmal selbst Körbe zu werfen oder Würfe zu blocken? Dann melden Sie sich: https://www.raiders.at/Kontakt.aspx.

Die SWARCO RAIDERS Tirol Basketballer verfügen über einen breit aufgestellten Nachwuchsbereich. Es gibt Teams in den Altersklassen U12, U14, U16 und U19. Jungs und Mädchen sind hier gleichermaßen willkommen. Mehr Informationen zum Nachwuchs gibt’s hier: https://www.raiders.at/Basketball/Nachwuchsmannschaft.aspx.

Informationen zu den Trainingszeiten der verschiedenen Basketballteams finden Sie hier:

 

Kampfmannschaft: https://www.raiders.at/Basketball/Kampfmannschaft/Trainingszeiten.aspx

Nachwuchs: https://www.raiders.at/Basketball/Nachwuchsmannschaft/Trainingszeiten.aspx

Die Herrenmannschaft trainiert in der Leitgebhalle (Pradler Strasse 21). Der Nachwuchs trainiert in Siebererschule (Siebererstraße 7).

Fragen zum Cheerleading

Beim Cheer steht im Gegensatz zum Dance ganz klar die Akrobatik im Vordergrund. Es wird gestuntet und getumbelt. Mit waghalsigen Pyramiden rauben die Cheerleader den Zuschauern den Atem.

Seit einigen Jahren gibt es bei den SWARCO RAIDERS Tirol auch ein Dance Team. Im Gegensatz zum Cheerleading liegt das Hauptaugenmerk hier auf dem Tanzen und den Choreographien. Diese setzen sich aus Hip Hop-, Jazz- und Pom-Elementen zusammen. Vor allem die Technik in Form von Pirouetten, Dance-Jumps, Kicks und verschiedenster Arten von Spagaten sind Schwerpunkte im Dance-Bereich.

Neben der Unterstützung unserer Footballmannschaften haben auch andere Vereine und Veranstalter die Möglichkeit, die Raiderettes für Auftritte zu engagieren. Gerne stellen wir für Ihre Veranstaltung ein individuelles Programm zusammen. Mehr Informationen erhalten Sie hier: https://www.raiders.at/Raiderettes/Buchung.aspx.

Die Raiderettes sind nicht nur an der Seitenlinie bei den Heimspielen der SWARCO RAIDERS Footballer zu sehen. Sie nehmen an nationalen und internationalen Cheer- und Dance-Wettbewerben teil und können für Veranstaltungen aller Art gebucht werden. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.raiders.at/Raiderettes/Buchung.aspx.

Da es sich um einen Teamsport handelt, sind Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit unbedingt notwendig. Ein gutes Körpergefühl, sowie Flexibilität und Vorkenntnisse im Tanzen oder Tumbling wären optimal. Aber keine Angst, wer genügend Fleiß zeigt, wird diese Dinge schnell im Training erlernen.

Da wir regelmäßig vor großem Publikum auftreten kommt es auch auf deine Ausstrahlung, den so genannten „Spirit“ an. Auch hier gilt: das ist erlernbar und fällt im Team meistens leichter.

Altersgruppen:
Youth Cheer: 6-13 Jahre
Peewee Dance: 6-12 Jahre
Junior Cheer: 12-16 Jahre
Junior Dance: 13-16 Jahre
Senior Cheer: ab 16 Jahren
Senior Dance: ab 16 Jahren

 

Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.raiders.at/Raiderettes/Wie-werde-ich-Cheerleader.aspx.

Die Raiderettes treten in verschiedenen Altersgruppen an:

Youth Cheer: 6-13 Jahre
Peewee Dance: 6-12 Jahre
Junior Cheer: 12-16 Jahre
Junior Dance: 13-16 Jahre
Senior Cheer: ab 16 Jahren
Senior Dance: ab 16 Jahren

Die Raiderettes Cheerleader und Cheerdancer trainieren mehrmals die Woche an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten. Einen Überblick über alle Trainingseinheiten finden Sie hier: https://www.raiders.at/Raiderettes/Trainingszeiten.aspx.

Fragen zum Flag Football

Flag Football ist die kontaktlose Variante von American Football. Statt harten Tackles geht es hier vor allem um Schnelligkeit, Geschicklichkeit und gutes Teamwork. Wie es der Name schon sagt, spielt eine Flagge eine entscheidende Rolle. Diese trägt jeder Spieler am Körper. Um einen Spielzug zu beenden, muss dem ballführenden Spieler die Flagge abgerissen werden. Mehr Informationen zu den Flag Teams der SWARCO RAIDERS Tirol gibt’s hier: https://www.raiders.at/Team/Flag-Football.aspx.

Natürlich. Wenn du irgendwann die harte Variante ausprobieren möchtest, ist ein Wechsel kein Problem.

Bei den SWARCO RAIDERS Tirol gibt es im Bereich Flag Football ein U13-Team und ein U15-Team. Mehr Informationen gibt’s hier: https://www.raiders.at/Team/Flag-Football.aspx.

Einen Überblick über die Trainingszeiten und die Trainingsstätte gibt’s hier: https://www.raiders.at/Team/Flag-Football/Trainingszeiten.aspx.