Gameday

American Football ist weit mehr als nur ein Sport-Event. Jedes Spiel ist ein Spektakel – eine elektrisierende Mischung aus Party, Entertainment und Sport. Schon lange vor dem Kickoff beginnt der Spieltag bei den SWARCO RAIDERS Tirol auf der Party-Zone rund ums Tivoli Stadion. Beim Tailgating – einem Grillfest – treffen sich Fans beider Teams, um gemeinsam zu grillen, zu feiern und sich bei Live-Musik auf den Spieltag einzustimmen.

Es gibt eine Wurfwand, an der sich kleine und große Fans probieren können.
Etwa 30 Minuten vor Spielbeginn geht dann die Show im Stadion los. Die Raiderettes Cheerleader und Dancers heizen der Menge mit ihren Performances und Routines ein.

Bei großen Spielen gibt es zudem Show Acts. Dann entern die Spieler der SWARCO RAIDERS Tirol bei lauter Musik und flankiert von Feuersäulen und Rauch die Arena. Auch während eines Spiels kommt die Show nicht zu kurz. Jeder Touchdown wird auf den Rängen zelebriert und in der Halbzeit wartet eine weitere Show der Raiderettes.

+++

Die Heimat der SWARCO RAIDERS Tirol ist das Tivoli Stadion in Innsbruck. Die im Herbst 2000 neu eröffnete Spielstätte ist wohl das modernste Football-Stadion Europas. Hier gibt es 15.200 überdachte Sitzplätze inklusive eines hochwertigen VIP-Bereichs.

Umliegend befinden sich zudem mehrere Trainingsplätze, eine Streetball-Anlage, ein Inline-Hockey-Platz, eine Leichtathletikhalle sowie eine Halle für Volleyball und Basketball.

+++

Anreise PKW
Fahren Sie aus Westen oder Osten kommend die A12 bis zur Abfahrt Innsbruck Mitte. Schon von der Autobahn sehen Sie das Tivoli Stadion.

Aus Süden vom Brenner kommend fahren Sie die A13 bis zum Autobahnkreuz Innsbruck, dann die A12 Richtung München bis zur Abfahrt Innsbruck Mitte.

Anreise öffentliche Verkehrsmittel
Ab Innsbruck Hbf. mit der Linie S Richtung Hall in Tirol, Haltestelle „Eisstadion“.
Ab Innsbruck Hbf. mit der Linie A Richtung Stadion, Haltestelle „Stadion“.
Ab Landesmuseum mit der Linie J Richtung Igls, Haltestelle „Landessport-center“.

Parkmöglichkeiten
Parkgarage Tivoli Stadion (€ 1,0/Stunde), Parkplatz Olympiahalle West und Parkplatz Landessport-center (€0,80/Stunde) und die öffentlichen Parkplätze rund um die Stadien.
Parkmöglichkeiten rund um die Olympiaworld