American Football power since 1992

  • deutsch
  • englisch

coaching

Coaching

Head Coach: Shuan Fatah Arrow

Shuan Fatah ist seit der Saison 2011 Head Coach der SWARCO Raiders.

Fatah gewann in seiner Laufbahn als Spieler und Coach 13 Titel und gehört somit zu den erfolgreichsten Repräsentanten des Footballsports in Europa.

Er gewann in seiner Laufbahn vier Mal den World Bowl in der NFL Europa (ein Mal mit den Hamburg Sea Devils, drei Mal mit Berlin Thunder) und konnte sich sechs German-Bowl-Ringe überstreifen (drei Mal als Coach, drei Mal als Spieler) - allesamt mit den Berlin Adlern. Weiterhin gewann er 2010 den Eurobowl mit Berlin. In seiner ersten Saison bei den SWARCO Raiders holte er 2011 das „Double“ – die Tiroler gewannen den Austrian Bowl und den Eurobowl. 2015 folgte ein weiterer Austrian-Bowl-Titel.

Vor seinem Engagement in Innsbruck arbeitete Fatah zwei Spielzeiten als Head Coach der Adler und führte die Berliner zum Eurobowl-Titel 2010 und zu einer Deutschen Meisterschaft.

Davor fungierte er eine Saison als Cheftrainer der Dresden Monarchs in der GFL. Zwischen 1998 und 2007 war Fatah in verschiedenen Positionen in der NFL Europa für die Hamburg Sea Devils, Berlin Thunder und die NFL Europa tätig. Vor seiner Zeit in der ehemaligen Tochterliga der National Football League coachte er drei Spielzeiten am Nichols College in den USA. Fatah begann seine Trainerlaufbahn nach vielen erfolgreichen Jahren als Spieler 1991 bei den Adlern.


Defensive Coordinator: Kevin Herron Arrow

-

Offensive Coordinator: Lee  Rowland Arrow

Lee Rowland ist seit der Saison 2011 bei den SWARCO Raiders als Offensive Coordinator tätig. Der Brite kam gemeinsam mit Shuan Fatah nach Innsbruck. Bereits in den drei Jahren vor dem Wechsel nach Österreich arbeitete er an der Seite von Fatah.

2011 gewann Rowland mit den SWARCO Raiders den Austrian Bowl und den Eurobowl. Zudem wurde der von ihm trainierte SWARCO Raiders Running Back Florian Grein zum wertvollsten Offensivspieler der Austrian Football League und zum MVP des Eurobowl gewählt. 2015 feierten die Tiroler den nächsten Staatsmeistertitel.

Weiterhin war Running Back/Wide Receiver Talib Wise der MVP des Austrian Bowl. Vor seiner Zeit in Innsbruck arbeitete Rowland zwei Jahre als Offensive Coordinator der Berlin Adler. Mit dem deutschen Hauptstadtclub gewann er den Eurobowl 2010 und die Deutsche Meisterschaft 2009. 2008 war er gemeinsam mit Fatah bei den Dresden Monarchs.

Rowland gewann in seiner Laufbahn noch zwei weitere Eurobowl-Triumphe, einen EFAF-Cup-Titel und drei britische Meisterschaften. Darüber hinaus coachte auch er in der NFL Europe (2007 Cologne).


Quarterbacks Coach: Dan Morrision Arrow

-

Quarterbacks Coach: Kyle Callahan Arrow

Kyle Callahan ist seit 2014 für die Wide Receiver der SWARCO RAIDERS Tirol verantwortlich. Weiterhin trainiert er die Quarterbacks. Von 2011 bis 2013 war er der Quarterback der Tiroler. Daher ist er Spielertrainer - also weiterhin auch berechtigt, in der AFL und BIG6 anzutreten.

2010 spielte er bei Berlin Adler und gewann mit den Deutschen den Eurobowl. 2009 stand er bei den Kiel Baltic Huuricanes unter Vertrag. Bevor Callahan nach Europa kam, spielte Callahan am Union College in Kentucky als Wide Receiver und Quarterback.

Wide Receivers Coach: Kyle Callahan Arrow

Kyle Callahan ist seit 2014 für die Wide Receiver der SWARCO RAIDERS Tirol verantwortlich. Von 2011 bis 2013 war er der Quarterback der Tiroler. Daher ist er Spielertrainer - also weiterhin auch berechtigt, in der AFL und BIG6 anzutreten.

2010 spielte er bei Berlin Adler und gewann mit den Deutschen den Eurobowl. 2009 stand er bei den Kiel Baltic Huuricanes unter Vertrag. Bevor Callahan nach Europa kam, spielte Callahan am Union College in Kentucky als Wide Receiver und Quarterback.

Wide Receivers Coach: Dan Morrison Arrow

-

Defensive Line Coach: Bene Brugnara Arrow

Bene Brugnara ist seit 2016 Defensive Line Coach der Kampfmannschaft. Brugnara sammelte bereits erste Erfahrungen als Head Coach. Er leitete 2014 das Junior Varsity Team der Tiroler, musste 2015 aber aufgrund seines Studiums kürzertreten und arbeitete somit als Defensive Assistant des JV Teams. Seine ersten Trainererfahrungen machte Brugnara 2013 als Defensive Assistant von Fatah.

Ehe er an die Seitenlinie wechselte, spielte Brugnara von 2002-2012 aktiv Football. 2008 und von 2011-2012 spielte er bei den SWARCO RAIDERS Tirol. Der Defensive Lineman gewann mit dem Team zwei Mal den Eurobowl und 2011 zudem den Austrian Bowl.

Defensive Backs Coach: Shuan Fatah Arrow

Shuan Fatah ist seit der Saison 2011 Head Coach der SWARCO Raiders.

Fatah gewann in seiner Laufbahn als Spieler und Coach 13 Titel und gehört somit zu den erfolgreichsten Repräsentanten des Footballsports in Europa.

Er gewann in seiner Laufbahn vier Mal den World Bowl in der NFL Europa (ein Mal mit den Hamburg Sea Devils, drei Mal mit Berlin Thunder) und konnte sich sechs German-Bowl-Ringe überstreifen (drei Mal als Coach, drei Mal als Spieler) - allesamt mit den Berlin Adlern. Weiterhin gewann er 2010 den Eurobowl mit Berlin. In seiner ersten Saison bei den SWARCO Raiders holte er 2011 das „Double“ – die Tiroler gewannen den Austrian Bowl und den Eurobowl. 2015 folgte ein weiterer Austrian-Bowl-Titel.

Vor seinem Engagement in Innsbruck arbeitete Fatah zwei Spielzeiten als Head Coach der Adler und führte die Berliner zum Eurobowl-Titel 2010 und zu einer Deutschen Meisterschaft.

Davor fungierte er eine Saison als Cheftrainer der Dresden Monarchs in der GFL. Zwischen 1998 und 2007 war Fatah in verschiedenen Positionen in der NFL Europa für die Hamburg Sea Devils, Berlin Thunder und die NFL Europa tätig. Vor seiner Zeit in der ehemaligen Tochterliga der National Football League coachte er drei Spielzeiten am Nichols College in den USA. Fatah begann seine Trainerlaufbahn nach vielen erfolgreichen Jahren als Spieler 1991 bei den Adlern.


Special Teams Coordinator: Alexander Meier Arrow

Alexander Meier spielte seit 1997 für die SWARCO Raiders Football, bis er sich wegen einer Schulterverletzung in der Saison 2010 aus dem aktiven Sport zurückziehen musste. 2005 wurde er Coach der Super Minis.

Nach verschiedenen Stationen im Nachwuchsbereich der Tiroler kam er 2010 zu seinen ersten Aufgaben in der Kampfmannschaft und der 2. Mannschaft.

Von 2011-2014 war er Offensive Assistant der SWARCO Raiders. Meier ist in Frankfurt/Main geboren und lebt bereits seit 1993 in Innsbruck. Er studiert Medizin, ist staatlich geprüfter Trainer für Allgemeine Körperausbildung und Instructor für American Football.

Defense Assistant: Thomas Plattner Arrow

-

Strength & Conditioning : Andreas Pröller Arrow

In seiner letzten Saison als Aktiver durfte Pröller über den Gewinn des Eurobowl und des Austrian Bowl jubeln. Ab sofort ist er ausschließlich als Strength & Conditioning Coach der SWARCO Raiders tätig.

Diese Position hatte er schon in der abgelaufenen Saison neben seiner Spielpraxis als Wide Receiver inne.
Als Spieler war Andreas Pröller von 1994 bis 2011 für die SWARCO Raiders aktiv. Er gewann zwei Austrian Bowls und drei Eurobowls mit den Tirolern. Acht Jahre war er zudem im Bobsport aktiv.

Zu den größten Erfolgen als Wintersportler zählen ein Podiumsplatz beim Weltcup-Rennen in Altenberg und die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2006 in Turin. Der studierte Sportwissenschaftler ist seit 2005 Teil des Trainerstabs der Innsbrucker.

Seit 2010 ist Pröller nicht nur Strength and Conditioning Coach der SWARCO Raiders, sondern fungiert auch als AFBÖ Instructor.

Staff

Team Managerin Raiders: Martina Schanes Arrow

Bereits kurz nach der Gründung des Vereins kam Martina Schanes 1993 zu den SWARCO Raiders.

Sie kümmert sich um Finanzen, Buchhaltung und Spielvorbereitungen. Sie leitet das Team- und Heimspielmanagement, ist zuständig für alle anderen Teammanager, leitet das Sekretariat, kümmert sich um die VIP-Akkreditierungen und das Ticketing. Auch im Nachwuchsbereich und teilweise im Eventmanagement ist sie zuhause.

Physiotherapeutin: Simone Kircher Arrow

Simone Kircher ist die Physiotherapeutin der SWARCO RAIDERS Tirol. Sie arbeitet hauptberuflich am Universitätsklinikum Innsbruck. Im Herbst/Winter 2012 machte sie zudem ein mehrmonatiges Praktikum bei Champion Sports Medicine unter der Leitung von Dr. Mayfield Armstrong, einem der Spitzenärzte der National Football League.

Sie arbeitete in dieser Zeit mit Ärzten und Athleten der NFL und NCAA zusammen. 2011 machte sie ihren Master in Sportphysiotherapie an der Sportuniversität Wien. Bereits seit 2004 ist Simone Kircher bei den SWARCO RAIDERS Tirol.

sponsoren

alle Sponsoren

TABELLE

R TEAM W L %
1 Danube Dragons 6 0 1.000
1 Vienna Vikings 6 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 3 0 1.000
1 Vienna Knights 3 0 1.000
1 Test1 11 1 21
1 Vienna Vipers 6 0 1.000
1 Dropstars 3 0 1.000
1 SWARCO RAIDERS Tirol 1 0 1.000
1 Vienna Vikings 6 0 1.000
2 SWARCO RAIDERS Tirol 5 1 0.830
2 Triangle Razorbacks 0 0 0.000
2 Dark Angels 3 3 0.500
2 Danube Dragons 2 1 0.667
2 Graz Giants 5 1 0.830
2 Danube Dragons 5 1 0.830
2 SWARCO RAIDERS Seniors Mixed 2 1 0.666
2 Amstetten Thunder 2 0 1.000
3 Panthers Wroclaw 0 1 0.000
3 SWARCO RAIDERS Flag Juniors 3 3 0.500
3 Dacia Vikings 2 1 0.667
3 Salzburg Bulls 1 1 0.500
3 Elements 1 2 0.333
3 SWARCO RAIDERS Tirol 4 2 0.666
3 Danube Dragons 4 2 0.660
3 Projekt Spielberg Graz Giants 4 2 0.660
4 Vienna Knights 3 3 0.500
4 AFC Rangers 3 3 0.500
4 Projekt Spielberg Graz Giants 2 1 0.667
4 SWARCO RAIDERS Tirol 3 3 0.500
4 SWARCO RAIDERS Seniors Damen 0 3 0.000
4 Styrian Bears 0 2 0.000
5 SWARCO RAIDERS Tirol JV 0 3 0.000
5 AFC Rangers 3 3 0.500
5 AFC Rangers 2 1 0.667
5 AFC Rangers 2 4 0.330
5 Vienna Vikings 2 4 0.333
4 Münchendorf Badgers 0 6 0.000
6 Projekt Spielberg Giants Graz 1 5 0.160
6 Ljubljana Silverhawks 1 2 0.333
6 Junior Tigers 1 5 0.160
6 Generali Invaders St. Pölten 2 4 0.330
7 General Invaders St. Pölten 0 6 0.000
7 Budapest Wolves 0 6 0.000
7 Salzburg Ducks 1 5 0.166
7 Steelsharks Traun 0 3 0.000
8 Cineplexx Blue Devils 0 3 0.000
8 Wien Junior Tigers 0 6 0.000

facebook swarco raiders

facebook raiderstv

Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen
Swarco Raiders on Facebook
schließen